Öffnungszeiten

CORONA-PRÄVENTION

Wie alle anderen Kultureinrichtungen in Deutschland müssen die Vereinigten Domstifter den Merseburger Dom ab dem 2. November 2020 bis voraussichtlich zum 28. März 2021 für den Besucherverkehr schließen. Weiterhin werden alle für den Zeitraum geplanten Veranstaltungen abgesagt. Wissenschaftliche Anfragen an die Archive und Bibliotheken der Vereinigten Domstifter werden aber weiter gewährleistet. Auch Gottesdienste finden statt.


März bis Oktober

Montag bis Samstag: 9.00–18.00 Uhr
Sonntag, kirchl. Feiertag: 11.00–18.00 Uhr

November bis Februar

Montag bis Samstag: 10.00–16.00 Uhr
Sonntag, kirchl. Feiertag: 12.00–16.00 Uhr
24. Dezember: 9.00–12.00 Uhr
31. Dezember: 9.00–14.00 Uhr

Wir empfehlen, mindestens eine Stunde Zeit für die Besichtigung einzuplanen. Eine Besichtigung nach 17.30 Uhr (bzw. 15.30 Uhr in den Wintermonaten) lässt Ihnen wenig Zeit, alle Bereiche in Ruhe anzuschauen.

Einschränkungen der Öffnungszeiten

Gottesdienste und religiöse Angebote haben im Dom immer Vorrang. Wir bitten um Verständnis, dass es auch kurzfristig aufgrund von Trauungen, Taufen und Konzertproben zu Einschränkungen der geltenden Öffnungszeiten sowie beim Führungsangebot kommen kann. Instandhaltungsarbeiten können ebenfalls kurzfristig notwendig sein und akustische Störungen während der Führungen verursachen.

Die aktuellen Gottesdienste im Merseburger Dom finden Sie unter www.kirche-merseburg.de

Wir danken für Ihr Verständnis.

Weitere Einschränkungen

Derzeit gibt es keine weiteren Einschränkungen.